Geschichten über Coco Jacken und Schluppenblusen – Tales of Coco Jackets and Bowblouses by Sew Over It

DE: Guten Morgen ihr Lieben! Es ist mal wieder Mittwoch und ich habe irgendwie das Gefühl, dass die Zeit im Augenblick so schnell vergeht und ich mit Allem was ich tue, überhaupt nicht mehr hinterher komme!!! Ich habe die ganze letzte Woche und das Wochenede versucht einer Erkältung entgegen zuwirken, was mir mal mehr und mal weniger gelungen ist… Das einzige was tatsächlich geholfen hat war Grippostad und jede Menge Netflix und oh meine Güte!!!! Habt ihr schon Mindhunters geschaut???? Ich habe am Wochenende alle 10 Folgen verschlungen und habe jetzt gerade so ein Tief, weil ich nicht mehr weiß, was ich nun mit mir anfangen soll. Die Serie die Ende der 70ger Jahre spielt, ist unheimlich spannend, verstörend und originell und die Mode… DIE MODE!!!!!! Ich wollte direkt in meinem Bildschirm springen und die Klamotten diverser Darstellerinnen herunter reißen… SCHAUT EUCH DIE SERIE AN!!! So, kommen wir zum eigentlichem: heute zeige ich euch meine Coco Jacket und meine Pussybow Blouse von Sew Over It.

EN: Good morning everyone! It‘s Wednesday again and I can‘t help shake the feeling that time is just flying away at the moment and I keep trying to desperatly finish up  all of my bits and bobs. I spent the entire last week and weekend trying to fend off the lurgy with limited success…. it seems the only thing that did help, was some good old Lemsip and Netflix… speaking of which OH MY GOODNESS!!!! Have you watched Mindhunters, yet?? I spent the weekend binge watching all 10 episodes and now no longer know what to do with myself. The series, that plays in the 70s is both thrilling, disturbing and really original…. and the fashion…. THE FASHION!!! I wanted to jump into my TV screen and rip the clothes off of a number of characters. GO AND WATCH IT!!! Right, today I‘d like to show you my new Coco Jacket and Pussy Bow Blouse by Sew Over IT.

DE: Die Coco Jacket habe ich sofort herunter geladen, als sie vor einigen Monaten auf dem Markt kam dann zum Copyshop geschickt und dann in eine Ecke meines Nähzimmers verbannt… bis ich in Stockholm beim Textilschweden, aka H&M war und Vorhänge mit diesem Palmenprint fand (die hatten auch noch Außverkauf, da konnte ich wohl kaum nein sagen) und beschloß die Vorhänge mitzunehmen…. Ich sollte an diesem Punkt erwähnen, dass wir nur Handgepäck gebucht hatten und ich nun 10 Meter Stoff in Form von Vorhängen in meinen mikrigen Trolley quetschen musste…. Daheim angekommen, habe ich sofort alle Teile der Jacke ausgeschnitten (in Größe 12) nur um dann festzustellen, dass die Jacke viel zu groß war und nun wurde Coco ein zweites Mal in eine Ecke verbannt..

EN: I downloaded the Jacket immediatly , when it was relaesed a number of months ago and sent it to the printers.. and then tossed it into a corner of my sewing room….. until I went to Stockholm and stumbled over palm leaf printed curtains at H&M! They coincidently, also had a sale going on (how can one say no to a sale, it would be impolite!) So the curtains went home with me…. I should probably mention, that I only booked handluggage for this trip and therefore had to wrestle all 10 meters of fabric into my tiny trolley…. Once I got home, I immediatly cut out the Jacket in a size 12 and sewed it up only to r, that the jacket was much  to big and so Coco was once again relegated to the corner of shame, in my sewing room.

DE: Es vergingen viele, viele Wochen bis ich endlich beschloss meine UFO Kiste anzusehen und zu retten, was zu retten war und siehe da, meine Coco Jacke lag auch in diesem Haufen… Ich fasste allen Mut zusammen, trennte viele der Nähte auf und nähte dann alles mit einer größeren Nahzugabe (2cm) zusammen. SIEHE DA!!!! Ich hatte ENDLICH eine Coco Jacke, die passte!! Für das Futter habe ich Satin aus meinem Lager verwendet und für die, die diese Jacke gerne nähen möchte gebe ich noch folgendes auf dem Weg: Es gibt beim Futter keine Blende, also habe ich einfach das Vorderteil noch einmal im Palmenprint ausgeschnitten und eine sehr leichte Vliseline aufgebügelt. Bei den Ärmeln des Futters, habe ich 1 cm abgeschnitten, das führt dazu, dass wenn man das Futter an die eigentlich Jacke näht, das Futer nicht rausschaut!

EN: Many weeks passed until I finally decided to tackle my UFO box and lo and behold, out came the Coco Jacket! I decided to take some of the seams apart, and then resewed everything with a 2cm seam allowance and the jacket finally fit perfectly! I used satin I had in my stash for the lining and if you‘d like to sew this jacket yourself I have a few tiny tips for you. Shorten the sleeves on the lining by 1 cm, this way, once you‘ve attached the lining to the shell, it won‘t roll out of the jacket. Also, there is no facing pattern piece for the lining, so I just cut out the front bodice piece using the fabric of the shell and ironed on a very thin fusible interfacing. EASY PEASY.

DE: Die Bluse habe ich vor 2 Jahren genäht und trage sie immer noch sehr gerne,  der Stoff ist ein Polyester (!!!) Krepp von Sew Over It, der etwas schwerer ist und doch weiterhin sehr schön fällt. Ich bin mir nicht mehr sicher, aber ich glaube, dass es sich hier um den Triple Crepe handelt, den sie regelmäßig in vielen Farben, im Online Shop haben. Den Schnitt habe ich mittlerweile schon 10 Mal genäht und er ist mir vorallem in den kälteren Jahreszeiten ein treuer Begleiter! Sollte jemand von euch mir eine neue Netflix Serie empfehlen können, nur her damit!!! Ich wünsche euch noch einen schönen Rest der Woche und weitere sehr fesch angezogene Damen findet ihr unter MeMadeMittwoch.

EN: I sewed up this blouse about 2 years ago and still love wearing it. The fabric I used is a crepe from Sew Over It, I think it‘s their tripe crepe, that they have in many colors in their online shop. I don‘t think I need to tell you, that I love this pattern, I made it up at least 10 times by now and it‘s a loyal companion during these colder months. If any of you have any recommendations on what I need to watch next on Netflix, please let me know, I‘m open to anything!!! Wishing you a wonderful rest of the week!

8 thoughts on “Geschichten über Coco Jacken und Schluppenblusen – Tales of Coco Jackets and Bowblouses by Sew Over It

  1. Beim Anschauen deiner Bilder geht es mir gerade wie dir beim Schauen von Mindhunters. Die Jacke ist unendlich schön. Genau so einen Stoff suche ich schon lange, aber in dünner für ein Kleid…

    Like

  2. Wow ein so klassischer Schnitt mit dem genialen modernen Stoff ich bin begeistert1 Toll gemacht und schön, dass Du die Jacke aus der Ufo kiste geholt hast. Darf ich einen Hinweis zu Deinen Fotos geben? Ich denke die Bilder werden noch ausdrucksvoller, wenn sich Dein Fotograf in die Knie begibt und auf Höhe Deiner Hüfte die Kamera hält. Bei der jetzigen Kameraposition von leicht oben werden die Proportionen verändert, der Öberkörper sehr groß, die Beine, Füße klein.
    LG Kuestensocke

    Like

  3. Liebe Bianca, so wunderschön!!! Ich hab die Coco auch schon hier liegen, Danke für den Tipp mit dem Lining Pattern piece. Und ich hab einen Netflix-Tipp für dich: Orphan Black!
    Jetzt erstmal schönen Urlaub und wir sehen uns im Dezember! Liebe Grüße, Melanie

    Like

    1. Liebe Melanie,
      Vielen lieben Dank! Ich freue mich schon auf deine Coco Jacke!!Ich habe die erste Staffel von Orphan Black vor Jahren geschaut und weiß gar nicht mehr, weshalb ich damit aufgehört habe… Ich werde am WE mich mal wieder damit befassen. Ich wünsche dir eine wunderbare Zeit in SA und wir sehen uns im Dezember!
      xB

      Like

  4. Eine sehr schöne Jacke mit einem außergewöhnlichen Stoff und einer wunderbaren Geschichte wie so oft bei dir … hat sich wirklich gelohnt daran weiterzumachen! ich wunder mich gerade warum mein neuer Mantel so verdächtig Klingonisch geworden ist , aber ich schaue ja jetzt auch die neue Star Trek Staffel… lg Sarah

    Like

  5. Very cute! But it’s a bit rubbish that a lined fancy jacket pattern doesn’t have a facing for the lining…. I do like the SOI styling but sometimes I think they take shortcuts with their patterns…. opinionated aren’t I! 😆

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s